“Im Namen der Tiere” ist eine kleine Nonprofit-Tierrechtsorganisation aus dem Zürcher Oberland, welche im Sommer 2020 entstanden ist.

Wir führen friedliche Outreach-Strassenaktionen/Standaktionen durch (mit Bewilligungen) und haben als echte Tierfreunde alle das gleiche Ziel: “Für das Leben, die Würde und das Recht der Tiere einstehen.”

Wir weisen die Passanten mit echten Aufnahmen aus der Schweizer Tierindustrie auf das Leid hin, welches die Menschen den Tieren zufügen, und machen die Passanten in Gesprächen darauf aufmerksam, dass wir dieses Leid durch ein Ändern unserer Gewohnheiten beenden können.

Ein Team von sogenannten „Outreachern” führt Gespräche mit Menschen, die stehen bleiben, um sich das Video-Material anzuschauen.

Wir legen Wert darauf, nur mit Passanten zu sprechen, die dazu bereit sind und drängen uns nie auf.

Weitere Infos findest du auch unter:

“Aktiv werden im Zürcher Oberland”

Die nächsten Standaktionen/Cube Termine in Wetzikon: (sofern es die Corona-Situation erlaubt)

Samstag 20. März 2021 in Wetzikon vor dem Oberland Märt (Zeit noch nicht fix)

Samstag 8. Mai 2021 in Wetzikon vor dem Oberland Märt (Zeit noch nicht fix)

Samstag 10. Juli 2021 in Wetzikon vor dem Oberland Märt (Zeit noch nicht fix)

Melde dich bei uns, falls du gerne dabei sein würdest.

Siehe Kontaktseite)